Meldestelle für digitale Barrieren

Menu

Inhaltsbereich

Meldestelle unterstützen

Unsere vielfältige Öffentlichkeitsarbeit können Sie gerne unterstützen, indem Sie unser Informationsmaterial auslegen oder an Menschen mit Behinderungen verteilen - egal ob bei einer Schulung, die Sie durchführen, in Ihrem Internetcafé sowie in Ihrem Geschäft oder Restaurant. Oder einen Link zu uns auf Ihre eigene Website setzen oder auf eine der folgenden Arten:

Die Meldestelle für digitale Barrieren baut auf der Arbeit der Meldestelle für Webbarrieren auf. Um die Öffentlichkeit bundesweit auf die Arbeit der früheren Meldestelle für Webbarrieren (Jetzt: Meldestelle für digitale Barrieren) aufmerksam zu machen, hat diese im März 2009 eine E-Mail-Aktion gestartet. Dabei wurden rund 400 kommunale Behindertenbeauftragte in ganz Deutschland über die Aktivitäten der Meldestelle informiert. Viele Kommunen haben daraufhin online einen Artikel über die Meldestelle veröffentlicht, verbunden mit einem Banner sowie dem Hinweis auf die Meldestellen-Seite.

Weiterlesen: Kommunen unterstützen Arbeit der Meldestelle

Unterstützen Sie die Arbeit der Meldestelle für digitale Barrieren und erleichtern Sie die Meldung von Barrieren durch direkte Verlinkung auf die Meldestelle.

Auf Ihrer Website mit Logo für Online-Barrieremeldung werben

Im Folgenden werden verschiedene Möglichkeiten der Einbindung des Meldestellenlogos zur Verlinkung auf die Meldestelle für digitale Barrieren erläutert. Verwenden Sie gerne auch unsere Texte um das Logo und den Grund für die Verlinkung zu erklären, oder ergänzen Sie das Logo um einen kurzen erläuternden Text "Melden Sie digitale Barrieren direkt online an die Meldestelle für digitale Barrieren", damit deutlich wird, welches Angebot beim Folgen des Links zu finden ist.

Über eine Verlinkung des Angebots der Meldestelle an prominenter Stelle innerhalb Ihres Angebots würden wir uns freuen. Dazu bieten sich insbesondere Seiten an, die sich inhaltlich speziell an Menschen mit Behinderungen richten, oder zentrale Seiten des Angebots, zum Beispiel die Kontakt- oder Hilfeseite.

Weiterlesen: Arbeit der Meldestelle mit Bannerwerbung unterstützen